0
BoredFineGoodAmazingExcellent (No Ratings Yet)
Loading...

Sword Art Online

Am 6. November 2022 startete das VRMMORPG (Virtual Reality Massively Multiplayer Online Role-Playing Game) Sword Art Online (SAO), bei dem die Spieler vollständig in eine virtuelle Realität einer mittelalterlichen Fantasy-Welt namens Aincrad eintauchen können. Dies geschieht mithilfe eines Geräts namens NerveGear, das die sensorischen und motorischen Bereiche im Gehirn auslesen und stimuliert, wodurch die Illusion entsteht, tatsächlich in der Welt zu leben. Ähnlich wie in einem MMORPG können die Spieler durch das Töten von Monstern Erfahrungspunkte sammeln, die ihren Level erhöhen. Je mächtiger das Monster ist, desto mehr Erfahrungspunkte erhält der Spieler. Je höher der Level eines Spielers ist, desto stärker ist er im Kampf. Einer der 10.000 Spieler ist der Schüler Kazuto Kirigaya, der unter dem Pseudonym Kirito bekannt ist und am Betatest des Spiels teilgenommen hat. Nach einiger Zeit bemerkt Kirito, dass er sich nicht mehr ausloggen kann, und kurz darauf gibt der Entwickler des Spiels und der NerveGear-Technologie, Akihiko Kayaba, bekannt, dass die Spieler erst aus dieser Welt aussteigen können, wenn alle Endgegner in den 100 Ebenen von Aincrad besiegt wurden. Der Tod in dieser Welt oder das Entfernen des NerveGear führen automatisch auch zum Tod in der realen Welt.

Favorite Kommentare (0) Melden

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert